Bitte schon jetzt vormerken :Die Landesdelegiertenversammlung der Senioren Union der CDU Brandenburg findet am DIENSTAG,den 26.Juni 2017 im Seminaris - Hotel in Potsdam statt !
Archiv
02.05.2017, 12:07 Uhr
Senioren-Union fordert verbindlich mehr Personal in Pflegeheimen
Senioren-Union fordert verbindlich mehr Personal in Pflegeheimen
Die Senioren-Union der CDU fordert verbindliche und bundesweit einheitliche Standards für
Pflegeheime, die neben der Personalausstattung auch Qualitätsstandards sowie Standards für
die Gestaltung einer vollwertigen Verpflegung umfassen. „Würdevolle Pflege braucht mehr
Zeit", sagte der Bundesvorsitzende der Senioren-Union, Professor Otto Wulff, am Mittwoch in
Berlin. Gerade in der letzten Lebensphase sei eine menschliche und verlässliche Begleitung der
Senioren unverzichtbar.
In diesem Zusammenhang begrüßte die Senioren-Union auch die Ankündigung von
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), der die Krankenhäuser verpflichten will,
ausreichend Personal für die Pflege am Bett einzustellen. Ältere Patientinnen und Patienten
seien besonders darauf angewiesen, dass das Pflegepersonal genügend Zeit für eine
fachgerechte und menschenwürdige Betreuung habe, sagte Wulff.
In Alten- und Pflegeheimen wird der Personalschlüssel bisher individuell zwischen Pflegekassen,
Kommunen und Träger verhandelt. Da die Zahl der Mehrfacherkrankungen der Senioren aber
zunimmt, verlangt die Senioren-Union verbesserte, einheitliche Pflegestandards.